Mallorca

19. Juni 2018 Reisen 0 Comments

Natürlich kommt auch bei einem Kurztrip nach Mallorca mein Kamerarucksack mit.
Die Insel hat wunderschöne Motive zu bieten und ich darf euch auf eine kleine Reise zur Balearen Insel mitnehmen:

Die ersten Sonnenstrahlen am Port Andratx tauchen die obersten Häuser in ein schönes Orange. Der Ort liegt malerisch in einer Bucht und zu früher Morgenstunde sind noch alle in ihren Betten.

Auf dem Weg nach Valldemossa sind uns auf der Küstenstraße, die sich durch die Landschaft schlängelt, immer wieder Ziegen begegnet.
Etwas frech wurden wir Touris von ihnen begutachtet:

Valldemossa ist ein wunderschönes altes Städtchen, mit ganz vielen kleinen Gassen und wunderschön geschmückten Türen.

Nach einem köstlichen Frühstück ging es auch gleich weiter nach Son Marroig, dies war ein Herrenhaus des österreichischen Erzherzogs Ludwig Salvator.
Gleich beim Herrenhaus befindet sich der weiße, sehr bekannte Tempel, der bei Hochzeitspaare sehr beliebt ist:

Der Hafen vom Küstenort Port de Sóller beherbergt sehr viele Boote und nach einer kleinen Stärkung ging es auch schon wieder zur Hauptstadt Palma de Mallorca.

Die magische blaue Stunde musste ich in Palma de Mallorca natürlich für ein Foto bei der Kathedrale nützen. Diese spiegelt sich perfekt im ruhigen Wasser.

Am nächsten Tag ging es auch schon wieder weiter zur Ostküste der Insel. Dort haben wir eine versteckte Bucht gefunden und die Seele etwas baumeln lassen.


Ein fast 100 m langer Steg an der Playa de Muro bei Alcudia war unser nächstes Ziel.
Genau bei unserer Ankunft kam ein Boot und ganz viele Menschen stiegen aus. Es war eine kleine Herausforderung im richtigen Moment das Foto zu knipsen, da auch immer wieder Leute am Steg waren, die auf die nächste Mitfahrgelegenheit warteten.

Das Highlight meines Kurztrips nach Mallorca war auf den Fall der Leuchtturm am Cap Formentor.
Auf diesem Foto noch etwas in der Ferne, fuhren wir dann über eine kurvenreiche, schmale Straße weiter.

Dort konnte ich dann genau zur goldenen Stunde dieses malerische Bild machen.
Einfach zur perfekten Zeit, am perfekten Ort.